3. Greifenburger Heimattreffen

3. Greifenburger Heimattreffen - © www.greifenburg.gv.at

Liebe Greifenburgerinnen und Greifenburger, als Bürgermeister der Marktgemeinde Greifenburg, möchte ich mich bei euch allen für die überaus gelungene Zusammenarbeit, eure Unterstützung und euer Engagement in den letzten Tagen bedanken. Wir können mit Stolz festhalten, dass die vergangenen Tage ein großer Erfolg waren. Die Rückmeldung unserer Gäste aber auch vieler Greifenburgerinnen und Greifenburg sind voll des Lobes! Einen solchen Erfolg kann man nur erzielen, wenn alle zusammenhelfen und jeder einzelne sich einbringt. Von der Planung und der Organisation bis hin zur Durchführung vor Ort war alles bestens koordiniert, so dass ein eindrucksvoll stimmiges Bild geboten werden konnte. Jede Veranstaltung war für sich ein Highlight, beginnend mit der Auftaktveranstaltung im Kultursaal, über die Sommernachtsparty, dem Seekonzert, dem Wassererlebnisfest bis hin zur Hot Summer Party und dem Ausklang im Waldfestgelände. Ich denke allein die Besucherzahlen sprechen hier Bände. Ebenso reges Interesse galt den Schlossführungen der Familie Peschl, den kulinarischen Angeboten rund um das Genusswandern und dem Bergbauernmuseum in der Gnoppnitz. Es war auch wunderbar zu sehen, dass viele Vereine und Betriebe des Ortes die Möglichkeit wahrgenommen haben und ihr Geschick nicht allein in der Umsetzung ihrerer übernommenen Beiträge unter Beweis gestellt haben, sondern sich auch im Rahmen des Umzuges eindrucksvoll zu präsentieren wussten. Dass die Feierlichkeiten auch Raum gelassen haben für besinnliche Momente und göttlichen Beistand hat verdeutlicht, wie wichtig die christlichen Wurzeln auch in der heutigen Zeit noch sind. Einmal mehr hat sich gezeigt, dass Musik ein starkes Band darstellt, welches über Generationen und Landesgrenzen hinweg zu vereinen mag. An dieser Stelle sei allen MusikerInnen und SängerInnen herzlich gedankt, welche die jeweiligen Veranstaltung mit ihrer unverkennbaren Art bereichert haben. Nachdem jede helfende Hand, jeder Akteur und jede/r BesucherIn wichtig für das Gelingen einer solch großen Veranstaltung ist, sei mir nachgesehen, dass ich hier nicht jeden Einzelnen anführen kann. Aus diesem Grund möchte ich mich namentlich auch nur bei Herrn GV Ing. Berndt Moser und seinem Team für die außergewöhnlichen Leistungen bedanken. Allen weiteren Mitwirkenden, wie auch allen Greifenburgerinnen und Greifenburgern, darf ich ein herzliches Dankeschön für all die Zeit, die Mühe, den Fleiß und das Engagement übermitteln! Euer Bürgermeister Sepp Brandner